Weltblatt für den
Kreis 1


Ottilie
Pat und Ottilie

Wer residierte im August 1993 im Storchen? Ottilie weiss es!

Falls es Jörg Arnold, den Direktor des Hotels zum Storchen, interessiert, wer öfters die Gästemappe leer geräumt hat, sollte er – wie Ottilie – die Erinnerungen von Marijane Meakers lesen: «Meine Jahre mit Pat». Mit Pat ist Patricia Highsmith gemeint, die Autorin von weltberühmten Krimis wie «Der Fremde im Zug». Auf Seite 314 wird Herr Arnold fündig werden. «Sie schrieb noch ein paar Mal, und dann kam wieder einer auf Papier des Hotels zum Storchen. Er kam aus Tegna, August 1993.» Warum war Highsmith in Zürich? Weil dort ihr Verlag, Diogenes, zu Hause ist, und die Autorin im Storchen unterbrachte. Ob Helma Jouck, die Chef de Storchen-Bar, für Pat ihre heiss geliebten Martinis gemixt hat, konnte Ottilie nicht in Erfahrung bringen. Die beste aller Barfrauen ist in den Ferien und steht ab dem 21. August wieder hinter dem Tresen.

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch