Weltblatt für den
Kreis 1


Winkelwiese 10

Der Vorstand des Quartiervereins Zürich 1 rechts der Limmat hat beschlossen, zum vieldiskutierten Thema Winkelwiese 10, das auch im Vorstand viel zu reden gab, eine Mitgliederumfrage durchzuführen.

Es geht dabei zunächst um den Auftrag an den Stadtrat im Zusammenhang mit dem qualifizierten Rückweisungsantrag der SP-Fraktion und der Grünen Fraktion, in dem verlangt wird, dass die Weisung zum Baurechtsvertrag mit Frank Binder durch eine neue Weisung ersetzt werden soll. Dabei sei die Errichtung eines Mehrfamilienhauses anzustreben. Zudem soll der grössere, untere Teil des Gartens zusammen mit der angrenzenden Trittliwiese
zu einer öffentlich zugänglichen Gartenanlage werden.
Drei Fragen werden den Mitgliedern des QV gestellt: Ist man für oder gegen diesen Auftrag, der eine öffentliche Gartenanlage fordert (und das Projekt Binder verhindern würde)? Ist man, als Alternative zu einer solchen Anlage, für oder gegen eine erweiterte, quartieröffentliche Nutzung der Trittliwiese (die heute von Familien mit Schlüssel benutzt werden kann)? Ist man für oder gegen das Projekt Villa Binder (vorgestellt in der Oktoberausgabe)?
Die Haltung des Vorstands: Auftrag mit öffentlicher Gartenanlage: Sechs waren dagegen und zwei dafür.
«Quartieröffentliche» Nutzung der Trittliwiese: einstimmig dafür.
Projekt Binder: Vier dafür, zwei dagegen und zwei Enthaltungen.
Das Resultat der Mitgliederumfrage wird in der Dezemberausgabe des Altstadt Kuriers publiziert.

EM


« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch