Weltblatt für den
Kreis 1


Münsterhof: bald Platz statt Parkplatz

Im Zusammenhang mit dem im Bau befindlichen Parkhaus Opéra soll der Münsterhof autofrei werden. Vorbei die Zeit als Parkplatz. An einer Informationsveranstaltung für die Quartierbevölkerung wurden am 9. Juli die Pläne für eine Neugestaltung des Platzes vorgestellt.

Baubeginn soll im Herbst 2011 sein, Einweihung im Sommer 2012. Vorgesehen ist eine neue Pflästerung des Platzes, ohne Trottoirs, womit sich eine bessere Nutzung des Randbereichs ergibt. Ebenfalls geplant ist ein Brunnen sowie eine kleine Baumgruppe mit Bänken vor dem Zunfthaus zur Meisen. Ebenso gibt es eine neue Beleuchtung. Es handelt sich hier um ein Konzept, das noch nicht im Detail ausgearbeitet worden ist. Im Herbst trifft man sich seitens der Stadt mit Anrainern zu einem Gespräch über deren konkrete Anliegen betreffend Nutzung des Platzes.
Die Veranstaltung im Zunfthaus zur Meisen stiess auf reges Interesse und war von etwa achtzig Personen besucht. Die Fragen im Anschluss an den offiziellen Teil waren zahlreich und zeigten, dass es hier schon noch einiges an Unklarheiten und Differenzen zu bereinigen gibt. Insbesondere die Kompensation der aufzuhebenden Parkplätze jenseits der Limmat sorgte einmal mehr für einige energische Voten.

EM

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch