Weltblatt für den
Kreis 1


Aus der Sicht von Altstadtkindern

Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Hirschengraben haben dem Altstadt Kurier ein Geschenk gemacht. Sie haben sich hingesetzt und etwas geschrieben. Das möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten!

Ich lebe seit 9 Jahren in der Altstadt und finde es schön. Ich habe ganz viele Freunde hier und gehe am Donnerstag in den Mittagstisch.
Yanis, 8 Jahre

Ich finde es schön, dass ich mich so gut in der Altstadt auskenne und mir gefällt es, dass alle meine Freundinnen so nahe wohnen.
Lena, 7 Jahre Ich wohne gerne in Zürich.
Leonie Mia (7)

Ich bin gerne im Altstadthaus und spiele gerne im Höfli.
Finn (8)

Ich spiele gerne Fussball auf der Rosengasse.
Rayco (7)

Ich spiele gerne Fussball beim Schanzengrabenschulhaus.
Maximilian (7 )

Ich gehe jeweils am Wochenende Fussball spielen beim Schanzengraben.
Dylan (7)

Ich spiele gerne Fussball und Fangis oder Verstecken, draussen auf der Peterhofstatt.
Tim (8)

Ich spiele am liebsten auf dem Uraniaspielplatz Fussball. Wenn ich mit Freunden abmache, dann gehen wir entweder auf das Leuenplätzchen oder in die Stadt Streiche machen. Das macht Spass. Ich bin FCZ-Fan.
Jojo (9)

Ich spiele gerne auf dem Pausenplatz vom Schulhaus Hirschengraben Fussball.
Timi (9)

Ich gehe gern auf den Pause, weil ich dort gerne Fussball spiele.
Lorenz (9)

Wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich das Leueplätzli. Wir haben eine Terrasse. Ich bin gerne auf der Terrasse.
Katarina (7)

Wir haben einen Hof neben dem Hotel Florhof mit ganz vielen Pflanzen und neben uns ist ein Kinderheim.
Ambra (9)

Ich spiele gerne mit meinen Nachbarn Lia, Leo und Linus. Manchmal ist auch Moritz da und Andrina. Meine Mutter hat ein Bed and Breakfast und von meinem Zimmer aus sehe ich immer die Gäste, wenn Mama ihnen den Garten zeigt.
Andrina (9)

Ich liebe den Frühling. Dann kann man draussen spielen und dabei ist es warm und viel lustiger.
Isabel (8)

Ich gehe gerne in die Schule. Aber am liebsten spiele ich mit Tom. Tom ist eine Kinderüberraschung und mein bester Freund. Ich gehe auch gerne spazieren.
Leonie (8)

In der Kinderkrippe am Leueplätzli hat uns früher immer Alicia Kasperlitheater vorgespielt.
Lukas (10)

Ich wohne am Hirschenplatz. Früher spielte ich immer auf dem Leueplätzli im Sandkasten. Heute spiele ich gerne auf dem Pausi. Mein Schulweg geht über den Stüssihof, über den Rindermarkt und dann den Neumarkt entlang.
Jonathan (10)

Jedesmal wenn ich durch die Altstadt laufe bekomme ich immer ein anderes Gefühl. Auch die Lucis Bar gibt mir ein Gefühl. Wenn die Leute draussen sitzen.
Leonie (8)

Ich gehe in der Altstadt in die Schule. In der Altstadt in die Schule gehen ist lustig. Aber es gibt schwierige Blätter. Mein Vater arbeitet in der Altstadt. Von meinem Zuhause bis zur Altstadt ist es 1 Kilometer.
Coco (7)

Ich wohne in der Altstadt. Mir gefällt es hier sehr gut. Nur schade, dass ich ausziehen musste. Ich wohnte nämlich an der Mühlegasse 27. Jetzt wohne ich an der Winkelwiese 5.
Leonie (7)

Ich lebe in der Altstadt. Sie ist sehr gemütlich. Sie hat sehr viele Spielplätze. Ich gehe am liebsten Fussball spielen mit meinen Brüdern. Wir spielen immer Freistoss schiessen auf dem Pausenplatz.
Allan (7)

Ich lebe in der Altstadt. Am 22. Juni war mein erstes Mal Mittagstisch im Altstadthaus. Ich war schon mal auf dem Grossmünsterturm und ich fragte immer: «Sind wir schon oben?» «Nein!» sagte Papa. Nachher rief ich: «Hallo, ihr da unten!» Manchmal mache ich noch viel gemeinere Streiche. Ich leere Wasser aus dem Fenster! Aber ich kann auch nett sein. Einmal habe ich Süssigkeiten an einer Schnur runter gelassen und die Leute konnten sich etwas aussuchen.
Charlotte (7)

Ich wohne in der Altstadt. Wo ich von der Schule nach Hause kam, sah ich zwei Militärtrucks. Mir gefällt nicht, dass hinter unserem Haus eine Bar ist. Die Betrunkenen singen immer.
Oliver (8)

Ich wohne in der Altstadt. Ich bin kürzlich eingezogen. Seit dem gehe ich ins Hirschengraben. Mir gefällt nicht, dass es in der Nacht so laut ist. Und im Übrigen; ich heisse Jana. Jana (8)

Ich gehe in der Altstadt zur Schule. Auf dem Pausenplatz gefällt es mir. Ich spiele Fussball. Ich gehe gerne in die Altstadt einkaufen, weil ich so weit weg wohne.
Jay (8)

Ich lebe in der Altstadt. In der Altstadt zu leben, finde ich sehr toll! Es gibt viele Gründe. Zum Beispiel wohnen alle meine Freunde gleich um die Ecke. Oder wenn ich in die Schule gehe, sehe ich immer jemanden oder mehrere Leute die ich kenne. Ich habe auch eine Geschichte, die ich in der Altstadt erlebt habe: Ich und meine Freundin Ambra gingen einmal verloren. Wir waren noch ziemlich klein, aber ich hatte keine Angst, denn ich kannte alles. Wir gingen dann zu der Frau am Kiosk, die uns half Ambras Mutter wieder zu finden.
Clara (10)

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch