Weltblatt für den
Kreis 1


Bunter Flohmarkt

Der erste traditionelle Quartierflohmi auf dem Predigerplatz vom 10. April war eine rundum gelungene Sache! Ins Leben gerufen hat ihn Michèle Heri Michel vom GZ Altstadthaus, zusammen mit der Kirchgemeinde zu Predigern, die als Mitveranstalterin auftrat.

Der erste traditionelle Quartierflohmi auf dem Predigerplatz vom 10. April war eine rundum gelungene Sache! Ins Leben gerufen hat ihn Michèle Heri Michel vom GZ Altstadthaus, zusammen mit der Kirchgemeinde zu Predigern, die als Mitveranstalterin auftrat.
Es lockten an diesem milden und sonnigen Frühlingstag dreissig Stände mit einem bunten Angebot. Die Sonnenstrahlen verliehen dem Ganzen noch zusätzlichen Glanz. Sodass sich eine erfreulich gelassene Marktatmosphäre einstellte, so erfrischend unprofessionell und unter Verzicht auf Gewinnmaximierung freundschaftlich unkommerziell. So konnte sich in eiserner Selbstbeherrschung oder frei flottierendem Gleichmut üben, wer die engen Wohnräume nicht mit zusätzlichen Trouvaillen anreichern wollte. Und so fand bestimmt etwas Geeignetes, wer etwas suchte oder sich offen einlassen konnte. Zur Mittagszeit rief die Kirchgemeindepräsidentin in spe beschürzt zum Essen, das sie in der Kirche zubereitet hatte, es gab Hörnli und Ghackets und Öpfelmues. Und zum Dessert Kuchen.
Dieser Anlass, so fanden alle, sollte wiederholt werden. Als Datum eignet sich, so Michèle Heri Michel, jeweils der Vortag des legendären Hirschengraben-Frühlingsfests.

EM

PS: Wer sich trotz aller Zurückhaltung mit den Einkäufen übernommen und nun einiges zu viel in der Wohnung hat: Im September ist ja dann wieder die Altstadt-Entrümpelung auf der Gemüsebrücke.

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch