Weltblatt für den
Kreis 1


Gestaltung Münsterhof

Wie in der Februarnummer berichtet, wurde zur künftigen Gestaltung des Münsterhofes ohne Parkplätze von der Stadt ein Mitwirkungsverfahren mit Anwohnern, Anrainern, Geschäften, Kirchgemeinde und Vereinen geschaffen.

In zwei Arbeitsgruppen, eine zum Thema «Infrastruktur / Verkehrsführung / Gastronomie / Randnutzung», die andere zum Thema «Eventmanagement / Platzkultur / Historie sichtbar machen» wurde intensiv gearbeitet.
Am 18. Mai haben beide Gruppen an einer Konferenz ihre Ideen einer breiteren Öffentlichkeit, Stadtpräsidentin Corine Mauch und Stadträtin Ruth Genner vorgestellt und zur Diskussion gestellt.
Die Idee der Öffnung des Fraumünsters auf den Münsterhof hin wurde von allen Seiten sehr positiv bewertet.
Beim Verkehr wurde vieles gutgeheissen – einiges bleibt da noch zu prüfen. Das Thema Gastronomie wurde kontrovers aufgenommen. Hier gibt es noch viele offene Fragen, trotz der erwünschten Belebung des Platzes durch eine Piazza-Gastronomie.
Die vorgestellten Kriterien zu weiteren Veranstaltungen auf dem Münsterhof wurden mehrheitlich gutgeheissen – zu den bisherigen sollen nur aussergewöhnliche dazukommen.
Bis Ende Jahr werden in kleinen Gruppen die Teilprojekte weiter bearbeitet. Anfang 2011 werden weitere Diskussionen zu den Ergebnissen stattfinden. Die Spannung bleibt.

Christine Schmuki


« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch