Weltblatt für den
Kreis 1


Altstadt-Kontakt-Kommission (akk)

Am 16. September fand die 49. Sitzung der Altstadt-Kontakt-Kommission statt. Es treffen sich jeweils Vertretungen des Quartiers mit solchen der Verwaltung, um Anliegen aus dem Quartier zu erörtern.

Diesmal wurde unter anderem die Situation des Strassenstrichs an Zähringer- und Häringstrasse thematisiert und auf den neuen Strichplan aufmerksam gemacht, der in Planung ist. – Wiederum wurde die Forderung nach Fusspatrouillen erneuert. Hierzu wurde gesagt, dass es in den Kreisen 4 und 5 massivere Sicherheitsprobleme gebe, die man prioritär angehen müsse. Im Kreis 1 müsse man punktuell vorgehen, könne das nicht flächendeckend anbieten. Bereits heute leiste die Uniformpolizei jede fünfte Nacht einen zwölfstündigen Nachtdienst. Im Übrigen seien alle Streifenwagen rund um die Uhr im Einsatz. – Thema Boulevard-Cafés: Die neu rot markierten Flächen sind korrekt und entsprechen der jeweiligen Bewilligung – zuvor war es teilweise zu grosszügig gehandhabt worden. – Lärm durch frühe und zu laute Anlieferung: Hier hilft manchmal ein Wort des Kreischefs 1, aber er muss wissen, um welche Lieferanten es sich handelt. Bis um 7 resp. 8 Uhr darf kein Lärm gemacht werden. In einem Fall legt der Lieferant jeweils Gummimatten auf dem Pflaster aus, über die er dann die Rolli zieht, mit ausgezeichneter Wirkung.

EM

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch