Weltblatt für den
Kreis 1


Schönes Fest zum Abschied

Nach elf Jahren Verantwortung für den Kindermittagstisch wurde Barbara Streiff mit einem schönen Fest würdig verabschiedet.

Elf Jahre hat Barbara Streiff den Kindermittagstisch im GZ Altstadthaus betreut. Sie hat vier Mal wöchentlich für durchschnittlich etwa zwölf Kinder ein Mittagessen zubereitet und ist für die Kinder da gewesen. Und bereits in den Jahren davor hat sie mit Kindern im Quartier gearbeitet, als Spielgruppenleiterin, seit 1990. Parallel dazu arbeitete sie teilzeitlich etwa elf Jahre im Kinderkleider-Secondhandladen Pipinella. Nun will sie mal raus aus der Quartierarbeit, wie sie sagte, und tritt eine neue Stelle an als Hortmitarbeiterin in Oerlikon. Sie freut sich, weiterhin mit Kindern zu tun zu haben, wenn es auch nicht mehr die ihr ans Herz gewachsenen sind.
«253 verschiedene Kinder im Quartier habe ich beim Mittagstisch über die Jahre betreut», sagte Barbara Streiff. Das sieht sie anhand der gesammelten Telefonlisten. «Die Ältesten sind jetzt über zwanzig Jahre alt.» Kürzlich hat es ein Abschiedsfest für sie gegeben, mit langen Tischen auf der Gasse vor dem GZ Altstadthaus. Das war sehr berührend. Etwa siebzig Personen sind gekommen, darunter etwa zehn Kinder aus der Anfangszeit, die heute erwachsen sind. Für den Schritt, den sie jetzt tut, sei es nun Zeit. «Doch es ist mit viel Wehmut verbunden.» Nun, an dem Fest mit Grillznacht, die Gasse dekoriert mit Girlanden und Blumen, durfte sie die ganze Zuneigung und den Dank der Eltern und Kinder erleben. Diesen Dank möchte sie auch zurückgeben, für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit über all die Jahre, auch mit dem Team des GZ Altstadthaus. – Und sie bleibt ja im Quartier wohnen, was ihr den Abschied etwas erleichtert.
Sie freut sich, dass mit Teresa Gargiulo eine gute Nachfolgerin gefunden werden konnte. Teresa Gargiulo ist Mutter von drei Kindern und lebt seit vielen Jahren im Quartier, ihr Mann Franco ist der Sigrist des Grossmünsters. Sie hat mal Barbara Streiff während zweieinhalb Monaten vertreten und auch als Helferin den Kindermittagstisch kennengelernt. Sie freut sich auf ihre neue Aufgabe, die ja eben nicht mehr ganz neu ist, und auf die Kinder.

Elmar Melliger


« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch