Weltblatt für den
Kreis 1


Ottilie
Die Pfosten der Gemütlichkeit

Bei einem ersten Augenschein kam Ottilie der erneuerte Bahnhofplatz eigenartig vertraut vor...

... ja er heimelte sie geradezu an. Woran das nur lag? Die Wartehallen sind nicht gerade kuschelig, die hohen Stufen haben etwas Bedrohliches, wenn gerade keine Tramtüre sich vor einem öffnet. – Da gewahrte Ottilie: die Pfosten! Die haben unsere Pfosten vom Neumarkt, Modell Loewensberg, kopiert und lassen sie den Fussgängerbereich begrenzen und schützen. Grad wie bei uns daheim am Neumarkt. Allerliebst ist das, eine wirklich nette Aufmerksamkeit! Derart fühlt sich auch unsereiner von der grossen Cité angezogen. Was geben doch so ein paar Pfosten für ein Gefühl der Geborgenheit! Und peppen den ganzen Platz sichtlich auf. Schön, dass hier somit, das wird niemand abstreiten, eine gewisse Eleganz eingekehrt ist.

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch