Weltblatt für den
Kreis 1


Ottilie
Die Geburtstagsfeier

Wie sich Ottilie zu einer handverlesene Schaar von Handsetzern, Grafikern und Illustratoren gesellte.

Die beiden Altstadtbewohnerinnen Gudrun Baumann und ­Elsa Feurer brauchten nicht viel Überzeugungskraft, um Ottilie, die sich eigentlich auf dem Heimweg befand, in die «Bodega» zu lotsen, denn dafür ist ihr so ziemlich jeder Grund recht. Es war aber ein besonderer Grund: Heinz Hänni wurde 80! Der kultige Schriftsetzer, gebürtiger Niederbipper, lebt, nach intensiven Wanderjahren, schon sein halbes Leben in Zürich, davon 17 Jahre in der legendären Handsetzerei Dölf Hürlimann am Rindermarkt 17. ­Seinen ehemaligen Chef Adolf Hürlimann (1919-1983) hat er in einer hübschen Broschur als «Hü – die graue Eminenz vom Niederdorf» verewigt, hergestellt in der Basler Druckerei des Sohnes Romano Hänni. Dieser feierte in der «Bodega» genauso mit wie etwa der Zürcher Comic-Zeichner, Illustrator und Maler Hannes Binder (Glauser, Die Schwarzen Brüder usw.) und der Grafiker Bruno Kümin. Ottilie wünscht Heinz Hänni noch viele gute Jahre, auch im «Exil» in der Hardau.

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch