Weltblatt für den
Kreis 1


Hafenkran

Der umstrittene Hafenkran, der im Rahmen des Kunstprojekts «Zürich Transit Maritim» eine Saison lang auf der Terrasse beim Rathaus-Café ­stehen soll, hat eine weitere Hürde genommen.

Da der einzige Rekurs zurückgezogen wurde, ist die Bau­bewilligung rechtskräftig geworden, wie es in einer Medienmitteilung vom 18. Juli heisst. Somit steht der Verwirklichung des Projekts nichts mehr im Weg und das Künstlerteam kann sich der konkreten Planung widmen.
Weil das Aufstellen des Krans min­destens ein Jahr Vorlauf braucht und die Budgets der Partnerorganisationen für 2013 schon gemacht sind, kann der Kran erst 2014 aufgestellt werden. In den fast zwei Jahren bis zum Aufbau des Krans sollen nach den Pollern weitere «überraschende Fundstücke» durch das Künstlerteam freigelegt und der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

AK

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch