Weltblatt für den
Kreis 1


Fast alles aus Papier (5)

Vor dreissig Jahren, man sieht es ihr nicht an, fing Jutta Hofmann-Cammisar an mit ihrem kleinen, feinen Lädeli, einer Wundertüte für Papier und manches mehr, zuerst an der Spitalgasse 5 und zehn Jahre später, seit 1992, am Neumarkt 5.

Bei ihr findet man Briefpapier und Karten für praktisch alle Lebens- und Gefühlslagen, mit Büsis, dem Lindenhof, schrägen Vögeln, Engeln und Statements, von edel bis schräg, gestanzt, sentimental und auch kunstvoll gefaltet. Vulgär nie! Blindbände findet man natürlich auch, Schachteln, Schreibutensilien, Magnete und die fabelhaften Lupenringe der Zürcher Juristin Monika Kölz (www.lupenring.ch).
Ende Februar hat sich Jutta Hofmann ins Privatleben zurückgezogen. Sie wohnt weiterhin im Oberdorf, wird mehr reisen und ist nicht unglücklich darüber, nicht mehr ihre eigene Buchhalterin sein zu müssen. Glücklich ist sie, als Nachfolgerin Anita Bodmer gefunden zu haben, eine langjährige Kundin und „zauberhafte Powerfrau“, die sich in Dekoration, Grafik und Werbung auskennt. Viel Glück!

Esther Scheidegger


« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch