Weltblatt für den
Kreis 1


Ottilie
Ein Ständchen am Neumarkt

Wer mit einer Schnapszahl aufhören will? Ottilie weiss es.

Am Samstag, 5. April, war am Neumarkt einiges los. Helen Faigle hatte etwas zu feiern. In einem Jahr nämlich, von da an gerechnet, will sie ihren Laden in neue Hände übergeben. Sie wird dann 74 Jahre alt sein, wie sie Ottilie anvertraute, und den Laden während 33 Jahren geführt haben: «Das ist doch schön, mit einer Schnapszahl aufzuhören!», meinte Helen dazu schmunzelnd. Im Theatersaal wurde der Film, der ihr zu Ehren entstanden ist, gezeigt. Im Korridor neben dem Laden wurden Gemälde, die der Künstler Alex Zwahlen in ihrem Laden gemalt hatte, gezeigt – und alle verkauft. Und vor dem Laden sang der Altstadtchor ein Ständchen für Helen, die auf der Gasse einen Apéro offerierte. Ottilie wünscht Helen weiterhin alles, alles Gute!

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch