Weltblatt für den
Kreis 1


«Das Beste machen für die Kunden»

Mabilio Ramos übernimmt den Laden von Helen Faigle am Neumarkt 7. Der Altstadt Kurier hat ihm auf den Zahn gefühlt.

«Mindestens zwanzig Jahre will ich hier bleiben», erklärt Mabilio Ramos und lacht. Der 45-Jährige übernimmt den Laden von Helen Faigle am Neumarkt 7, wo er im März bereits einige Tage geschnuppert hat. Der gebürtige Portugiese kam 1998 in die Schweiz, nach Zürich, wo er zuerst im Hotel Waldhaus Dolder und dann auf dem Engrosmarkt eine Stelle fand. Danach arbeitete er am Marktstand beim Klusplatz zunächst als Angestellter, bis er den Stand übernehmen konnte. Sommer und Winter war er sechs Tage die Woche im Einsatz, bis der Stand infolge eines Umbaus aufgehoben wurde. Die letzten sieben Jahre führte er einen Lebensmittelladen in der Nähe der Kirche Fluntern.
Nun freut er sich, dass er den schönen Laden von Helen Faigle übernehmen kann. Gekannt hat er Helen Faigle und ihren Partner Martin Müller schon länger, und so hat er vom bevorstehenden Wechsel bereits vor einiger Zeit erfahren und sich beworben. Mit vierzehn Jahren Erfahrung als selbständig Erwerbender im Lebensmittelgeschäft ist er bestens qualifiziert für diese Aufgabe. Dass er bei seiner Kundschaft dem Vernehmen nach immer sehr beliebt war, wird die künftigen Kundinnen und Kunden am Neumarkt natürlich ebenso freuen. – «So ein schöner Laden, so ein guter Standort, so eine schöne Umgebung!», schwärmt Mabilio Ramos, «Da habe ich sofort Ja gesagt.» Dass ihn viel Arbeit erwartet, ist ihm bewusst. Seit zwanzig Jahren steht er um 4 Uhr auf, ist um 5 auf dem Engrosmarkt zum Einkaufen und dann bis um 19 Uhr im Laden. Am Neumarkt wird er unterstützt durch seine Frau Olga und eine Mitarbeiterin.
Zunächst will er den Laden gleich weiterführen wie bisher. «Einen guten Portwein soll man sicher bei mir kaufen können», sagt der Portugiese, «aber sonst ausser vielleicht einem guten Honig, Öl oder Essig nur wenige Spezialitäten aus Portugal.» Vielmehr will er auch weiterhin guten ­Käse anbieten, Gemüse, Früchte, Wein… «Ich habe wirklich Freude und will das Beste machen für die Kunden», sagt er.
Ab dem 14. April kann man sich davon überzeugen.

Elmar Melliger

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch