Weltblatt für den
Kreis 1


Elternverein Altstadt

Neuerdings für die Altstadt beidseits der Limmat zuständig:

An seiner Generalversammlung vom 9. April hat der Elternverein Altstadt rechts der Limmat die üblichen Traktanden behandelt. Die Jahresrechnung schloss mit einem Überschuss von Fr. 749.85, das Vermögen beläuft sich auf Fr. 27 796.65. Der Elternver­-ein zählt rund hundert Mitglieder (Familien).
Neu in den Vorstand gewählt wurde Angela Tomas Zier.
Das einzige irreguläre Traktandum verlangte nach einer ausserordentlichen GV, weil für eine beantragte Statutenänderung nicht die nötige Anzahl Mitglieder anwesend waren.
An der darauf folgenden ausserordentlichen GV, die am 19. Mai abgehalten wurde, war keine Mindestanzahl Mitglieder vorgeschrieben, und die angestrebte Statutenänderung wurde angenommen.
Somit können wie beantragt die Wörter «rechts der Limmat» aus den Statuten gestrichen werden. Womit der Verein nunmehr «Elternverein Altstadt» heisst und für die Altstadt rechts und links der Limmat, für die ganze Altstadt da ist.
Der Elternverein übernimmt vom Einwohnerverein Altstadt links der Limmat dessen Kinderangebote, also den Kinderflohmarkt an der Schipfe, das Uraniaspielplatz-Eröffnungsfest, das Fussballturnier, zusätzlich zu den bisherigen Anlässen wie Trittliwiesenfest, Räbeliechtli-Umzug (gemeinsam mit Einwohnerverein) und Chlausfeier auf der Trittliwiese. Die Mitglieder haben nun Zugang zum Quartierraum beim Lindenhof (links der Limmat), der vom Einwohnerverein verwaltet wird.
Im Übrigen hat der Elternverein seit Ende Mai eine eigene Homepage: www.elternverein-altstadt.net.

EM


« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch