Weltblatt für den
Kreis 1


Ottilie
Die reife Leistung

Neulich sah Ottilie auf ihrem Abendspaziergang beim Limmatclub einen Weidling mit einem Stehruderer elegant anlanden. Gleich lüftet sie das Geheimnis, wer es war.

Es war Robin Leonhard. Und er sah ­derart geschafft und gleichzeitig so glücklich aus, dass Ottiliens Neugier geweckt war und sie den Club kur­zerhand betrat, um Robin anzusprechen. Und das war seine Geschichte: Robin absolviert gegenwärtig an der Hochschule für Technik Rapperswil eine Ausbildung in Energie und Umwelttechnik. Und weil der gelernte Metallbauzeichner dies berufsbegleitend tut, dauert seine Ausbildung etwas länger als die seiner Kollegen, die vor dem Abschuss stehen. Da deshalb ein Abschied anstand, beschloss die Klasse, eine Woche gemeinsam am See zu campieren. Das brachte Robin auf die verwegene Idee, die Fahrt mit dem Weidling zu absolvieren. Und so begab er sich denn Ende Mai auf den Weg, ruderte einsam, nahm unterwegs einen Kollegen an Bord, kämpfte mit Wind und Wellen und landete nach rund acht Stunden in Rapperswil. Eine Woche darauf gings zurück, und am Ende traf Robin erschöpft und glücklich auf Ottilie, die ja dem Sport nicht besonders zugetan ist. Für einmal aber machte sie eine Ausnahme und würdigte Robins Leistung mit Begeisterung.

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch