Weltblatt für den
Kreis 1


Ottilie
Mila muss ins Bett

Ottilie weiss nun, was abgeht, wenn ein Musiker vom Kaliber eines Düde Dürst ein Jubiläum begeht.

Am 21. November feierte der Altstadtbewohner Düde Dürst seinen siebzigsten Geburtstag. Dies nicht etwa im trauten Kreis der Familie, sondern im «El Lokal» am Schlagzeug seiner Band, die er für sein Back-to-the-Groove-Projekt eigens zusammengestellt hat. Und ab ging die Post, unter anderem mit Stücken aus seiner Zeit bei «Joe Geilo and the Heartbreakers» oder bei den «Krokodil», aber auch mit neueren Eigenkompositionen. Es war dies das Abschlusskonzert einer Tournee mit neun Konzerten, die der Vollblutmusiker sich zum Geburtstag schenkte, wie er sagte. Das heimische Publikum, die halbe Altstadt war anwesend, war begeistert und hätte am liebsten noch weitere Zugaben gehabt. Im Publikum waren auch seine Töchter und eines seiner Enkelkinder, die dreijährige Mila. So quittierte Düde das Begehren nach weiteren Zugaben charmant mit den Worten: «Jetzt ist fertig, Mila muss ins Bett!»

« zurück zur Übersicht
Zeitungsabo?
Abonnieren Sie den Altstadt Kurier! [»]

Mitgliedschaft in einem Trägerverein?
Für Mitglieder unserer Trägervereine ist der Altstadt Kurier im Mitgliederbeitrag inbegriffen! [»]

Adresseintrag Marktplatz?
Wünschen Sie einen Eintrag in unserem Verzeichnis "Matktplatz Altstadt"? [»]
Copyright © 2004 Zürich1 / Alle Rechte vorbehalten / info@zuerich1.ch