GV Altstadthaus

Bild zum Artikel

Am 8. April 2024 war die GV des Trägervereins Altstadthaus. Der Quartiertreff Altstadthaus steht finanziell gut da. Dies teilweise infolge wiederholt unbesetzt gebliebener Stellen. Derzeit ist das Team vollzählig, mit Michèle Heri Michel, Beatriz Martinez und Arsène Scheller.
Die Präsidentin des Vereins, Ulla Grob, trat nach zehn Jahren zurück: «Ich habe das gern gemacht, es war zeitweilig aufregend, anstrengend. Aber das Haus steht, das Programm läuft, die Leute kommen.» Ihr Engagement wurde verdankt und sie wurde feierlich verabschiedet.
An ihrer Stelle tritt Sebastian Honegger das Amt des Präsidenten an. Er war leider verhindert an dem Abend und wurde deshalb in Abwesenheit gewählt.
Als Ersatz für die ebenfalls zurücktretenden Marie-Claire Meienberg, Ariane Ackermann und Nicola Siemon wurden Marisa Geretto und Tobias Wolf gewählt.

EM