Theater Winkelwiese

Dostojewski-Marathon in der Winkelwiese

News vom 23.04.2019

4./5. Mai im Theater Winkelwiese

«Die Schwestern Karamasoff» von Matto Kämpf / nach Fjodor M. Dostojewski

Entschlossen, aber verloren geistern die Figuren durch Dostojewskis letztes und ausuferndstes Werk «Die Brüder Karamasow», das den Leser nach 1240 Seiten glücklich und erschlagen zurücklässt. Matto Kämpf hat eine vierteilige, berndeutsche Dramatisierung dieses Romans erarbeitet. Er versetzt die Handlung ins Bern des Jahres 2019. Die Brüder sind nun Schwestern und befinden sich im Streit mit ihrer Mutter. Das grossartige Ensemble erweckt Dostojewskis Romanfiguren – allesamt getrieben von grossen Fragen, Schuldgefühlen, Hass und Lebenslust – in einem packenden Theatermarathon zu neuem Leben. Ein gleichermassen intensives wie unterhaltsames Theatererlebnis!

Teil 1: 15.00 Uhr
Teil 2: 17.00 Uhr
Teil 3: 19.00 Uhr
Teil 4: 21.00 Uhr

Russische Pausenverpflegung in der Theaterbar

Erzählen

Ausgehend vom zeitgenössischen Autorentheater sucht das Theater Winkelwiese nach starken Geschichten und eigenwilligen Erzählerstimmen. Wir zeigen pulsierendes und innovatives Theater, das sich an ein Publikum aller Alters- und Bildungsschichten richtet. Wir bringen aktuelle Theatertexte auf die Bühne und schaffen Raum für intensive Begegnungen zwischen KünstlerInnen und Publikum.

Hier gehts zum Spielplan.

Zusammenkommen, Sprechen, Zuhören: Wir glauben an das Theater als gesellschaftlichen Treffpunkt und Fundament des Geschichtenerzählens, und wir sind überzeugt, dass das Theater der perfekte Ort ist, um Ideen auszutauschen und soziale Fantasien sowie denkbare Alternativen zur heutigen Alltagsrealität für ein neugieriges und offenes Publikum erlebbar zu machen.

Bei uns finden Theaterschaffende ein optimales Umfeld für die Verwirklichung ihrer Visionen und die Entwicklung ihrer Theatersprachen. Wir setzen auf eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit der lokalen und nationalen freien Theaterszene und bieten jungen Talenten eine Plattform für erste Arbeiten und Skizzen.

Das Theater Winkelwiese zeigt neben nationalen und internationalen Gastspielen in erster Linie Koproduktionen mit der freien Theaterszene sowie zwei Eigenproduktionen pro Saison. Neben abendfüllenden Produktionen und Projekten widmet sich die Winkelwiese auch kleineren Formaten. Diese reichen von literarischen Buch- und Text-Präsentationen über musikalische Abende bis hin zu performativen Interventionen in der Theaterbar.

Ähnliche Angebote in der Altstadt