Kulturhaus Helferei

POSTALISCHES VON DER HELFEREI

News vom 04.02.2021

Liebe Helferei-Freund*innen

Wenn Sie in den kommenden Wochen in Ihren Briefkasten schauen, finden Sie unter Rechnungen, Werbungen etc. auch einen Brief, der persönlich an Sie gerichtet ist.

Zwei junge Schweizer Autor*innen, Fiona Schreier und Alexander Stutz, werden im Februar ihre Gedanken mit Ihnen teilen, wie sie es sonst nur mit Freund*innen machen. Der erste Brief wird am 08.02 von Alexander verschickt. Der Zufallsgenerator wählt aus unserer Kontaktdatenbank die Adressat*innen. Wenn Sie auch einen Brief erhalten möchten, können Sie sich gerne über die Betriebsmail dafür anmelden. Oder Sie schicken uns auch einen von Hand geschriebenen Brief. Wir freuen uns!

Anmeldung

Fiona Schreier wurde in Basel geboren und lebt seit einigen Jahren in Zürich, wo sie 2019 das Masterstudium als Leitende Künstlerin in der Vertiefung Dramaturgie abschloss. Im Abschlussjahr hat sie auch ein Kollektiv namens Verein Goldtiger gegründet, das Kinderstücke erarbeitet (u.a. im Dschungel Wien und in der Roten Fabrik Zürich).

Alexander Stutz wurde in einem kleinen Dorf in der Nähe von Zürich geboren und studiert ebenfalls an der Zürcher Hochschule der Künste, jedoch in der Vertiefung Regie. Das Studium wird er im Sommer 2021 abschliessen. Beide sind Teil des Dramenprozessor in der Spielzeit 2020/2021 an der Winkelwiese. 

Wir freuen uns weiterhin – wenn auch nicht physisch – in Kontakt mit Ihnen zu bleiben. Und hoffen, Sie bald wieder im Kulturhaus Helferei begrüssen zu dürfen.

Liebe Grüsse, Ihr Helferei-Team

Vielfältiges Kulturprogramm

Das Kulturhaus Helferei befindet sich mitten in der Altstadt von Zürich – in eben dem Haus, in dem Ulrich Zwingli gelebt hat. Heute bieten wir ein umfangreiches Kulturprogramm mit Theater, Performances, Literatur, Kino, Musik und Ausstellungen. Das Haus hat sich in den letzten Jahren stark mit anderen Kulturinstitutionen (Pink Apple Filmfestival, Lange Nacht der Philosophie, FlüchtlingsTheater Malaika, Zürich liest, ZHdK, Open House u.v.a.) der Stadt vernetzt. Jeden Monat gibt es ein neues Programm mit aktuellen Themen und Inhalten. Erfolgreiche Eigenformate wie der Zwingli Talk, die Schule des Handelns, KiK - Kinderkonzerte in der Kapelle oder der Dienstleistertag sind fester Bestandteil unserer Agenda geworden.

Daneben bietet das Kulturhaus Helferei unterschiedlich grosse Räume (mit oder ohne technische Infrastruktur) für ein breites Spektrum an Anlässen (private Veranstaltungen, Konzerte oder Tagungen). Ausserdem gibt es bei uns eine Freihandbibliothek, Yoga und Meditationskurse.

Kontakt

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

T 044 250 66 00
betrieb@nomankulturhaus-helferei.ch
www.kulturhaus-helferei.ch

Standort anzeigen

Ab Hauptbahnhof:
Tram 4 bis Haltestelle Helmhaus, Tram 3 und Bus 31 bis Haltestelle Neumarkt oder Kunsthaus.

Raumreservationen:
Tel. 044 250 66 00 (Dienstag bis Freitag 13.30 bis 17 Uhr)
betrieb@kulturhaus-helferei.ch


Ähnliche Vereine & Gruppen in der Altstadt