FILTER
  • Vereine/Quartierinteressen
  • Soziokultur/Altstadthaus
  • Kultur/Unterhaltung
  • Politik
  • Kirche/Religion
  • Marktplatz
  • Information / Weiterbildung
  • Gesundheit

Juni 2024

DATUM
BEZEICHNUNG
Do 13.06.2024
09:30 – 11:00

Digitale Unterstützung

Veranstalter: Altstadthaus

Tipps & Tricks bei Fragen rund um die digitale Welt!

Geräte bitte selber mitbringen! Anmeldung Erwünscht! Mit Kaffee- & Kuchenangebot. Unkostenbeitrag 5 Fr.

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Do 13.06.2024
15:00 – 17:00

Läse Lose Lisme

Veranstalter: Altstadthaus

Stricken, sticken, häkeln und handarbeiten!

Alle zwei Wochen treffen wir uns zum stricken, sticken, häkeln und handarbeiten. Trix und Lismibeth freuen sich auf euch!

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Do 13.06.2024
16:30 – 19:30

KREATIVWORKSHOP – MALEN MIT WEIN

Veranstalter: BUONVINI & PASTA MERCATO

Kreativ Workshop mit der Künstlerin Ela Kulic – REBELA WEINKUNST

Freigeist, Malerin

Malen mit Wein, Einführung in die Vinorell (*) Technik

Während eines kreativen Workshops geniessen Sie ausgewählte Weine und kleine Häppchen. Sie erleben unter fachkundiger Führung von Ela Kulic die Magie und Schönheit der Weinfarben. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt notwendig. Ein Workshop für alle, die Lust verspüren, die innere kreative Ader zu entdecken bzw. zu pflegen.

Datum: Donnerstag, 13. Juni ab 16.30 – 19.00, Ort: buonvini, Rämistrasse 15, 8001 Zürich;

Kosten: CHF 98.00 (inkl. Anleitung, Material, Weindegustation und kleinen Köstlichkeiten).

Limitierte Teilnehmerzahl. Anmelden unter: www.buonvini.ch/events

(*) Vinorell: Das Malen mit Wein, oder Vinorell, ist eine vergessene Maltechnik, die in jüngster Zeit wieder an Popularität gewonnen hat.

Ort

BUONVINI & PASTA MERCATO
Rämistrasse 15
8001 Zürich

Do 13.06.2024
18:00

Generationen am Arbeitsplatz: Was braucht es für ein gelingendes Miteinander?

Veranstalter: Karl der Grosse

Spezial-Stammtisch mit Loopings 

Babyboomer, Generation X, Generation Y und Generation Z: Alles schon mal gehört, klar. Aber wie genau ticken die verschiedenen Altersgruppen? Von welcher Generation wird gesagt, sie sei autoritär geprägt? Welche gilt als besonders freiheitsliebend? Und was bedeutet das für das Miteinander am Arbeitsplatz?

Loopings wirft einen Blick auf Studienergebnisse und lädt dazu ein, Klischees zu hinterfragen und Erfahrungen sowie Gedanken zu teilen. Im gemeinsamen Austausch gehen wir der Frage nach, wie Gleichstellung und Wertschätzung gelebt sowie Unterschiede als Plus erfahrbar werden. Stichwort: Generationenmanagement!

Nach dem Workshop besteht die Möglichkeit, sich im Bistro weiter auszutauschen und zu vernetzen.

In Kooperation mit Loopings

Eintritt frei, mit Anmeldung 

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Do 13.06.2024
19:30 – 21:00

DER SANDMANN VON E.T.A. HOFFMANN Ein Gastspiel des Vorarlberger Landestheaters

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

Als ein eher beiläufiges Ereignis alte Wunden aufreisst, begibt sich der junge Student Nathanael auf die Spur des Sandmanns, einer rätselhaften Gestalt aus seiner Kindheit. Die Reise führt tief in sein Unterbewusstsein.

Bereits zum dritten Mal ein Gastspiel des Vorarlberger Landestheaters in der Helferei.

Regie: Maria Lisa Huber
Mit: Rebecca Hammermüller, Ann Mayer, Silvia Salzmann

https://landestheater.org/spielplan/detail/der-sandmann/

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Do 13.06.2024
20:00

«Das Wohnzimmer»

Veranstalter: Karl der Grosse

Improvisationstheater mit Das ImproKollektiv und Berta Pan

Clare Roggen und Matthias Baumann, ihrerseits harter Kern von Das ImproKollektiv, bringen ihre improvisierte Kunst seit mehreren Jahren auf Karls Bühne. Für diese Show haben sie illustre Gäste eingeladen: die Gruppe Berta Pan aus Zürich.

Im Langformat «Das Wohnzimmer» werden in gemütlicher Runde aktuelle und durchs Publikum vorgegebene Themen diskutiert, die dann als Inspiration für verschiedene, improvisierte Szenen dienen. Dabei entsteht ein assoziatives Geflecht aus Gedanken, Gefühlen und Stimmungen.

Das ImproKollektiv und Berta Pan bitten in die gute Stube – zu einem kurzweiligen Abend voller improvisierter Geschichten, die das Leben schreibt.

In Kooperation mit Das ImproKollektiv

Eintritt frei

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Fr 14.06.2024
10:00 – 12:00

Computercorner

Veranstalter: Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Ort

Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Fr 14.06.2024
18:00 – 20:30

Info-Veranstaltung Everdance® Lehrgang 2024

Veranstalter: Pro Senectute Kanton Zürich

Möchten Sie Everdance® kompetent unterrichten können? Bei diesem von Pro Senectute Kanton Zürich (PSZH) für das Zielpublikum 60plus entwickelten Angebot werden Schritte des modernen Paartanzes in einfachen Choreografien und losen Gruppen getanzt. An unseren Informationsveranstaltungen stellen wir Ihnen gerne das Solotanzprogramm Everdance® vor und beantworten ihre Fragen. Sie erhalten alle notwendigen Informationen über den Ausbildungslehrgang 2024 und durch eine Probelektion Einblick in die Everdance® Unterrichtspraxis.

Kontakt und Anmeldung: Monika Bühlmann, Leitung Ausbildungslehrgang, 076 540 08 32, info@everdance.ch

Ort

ritmo - Queer Tanzschule
Hohlstr. 486
8048 Zürich

Fr 14.06.2024
19:30 – 21:00

DER SANDMANN VON E.T.A. HOFFMANN Ein Gastspiel des Vorarlberger Landestheaters

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

Als ein eher beiläufiges Ereignis alte Wunden aufreisst, begibt sich der junge Student Nathanael auf die Spur des Sandmanns, einer rätselhaften Gestalt aus seiner Kindheit. Die Reise führt tief in sein Unterbewusstsein.

Bereits zum dritten Mal ein Gastspiel des Vorarlberger Landestheaters in der Helferei.

Regie: Maria Lisa Huber
Mit: Rebecca Hammermüller, Ann Mayer, Silvia Salzmann

https://landestheater.org/spielplan/detail/der-sandmann/

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Sa 15.06.2024
14:00 – 22:00

AUCH BATTLES Experimental Dance Battle

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

Lasst uns unser Verständnis von Musik und Tanzbattles erweitern und mehr in Verbindung gehen! Die Tänzer haben die Möglichkeit, ihre gemeinsame Musik wie Hip-Hop, House, Afro und mehr zu hören. Ein DJ, Musiker und Tanzexperten sind anwesend – willkommen zu einem festlichen, experimentellen und hippen Event!
Sprache: Englisch

Lets expand our understanding of music and dance battles and go more into connection! The dancers have the opportunity to listen to their common music as Hip-Hop, House, Afro and more. A DJ, musicians and dance experts are present - welcome to a festive, experimental and hip-hopy event!

Language: English

Tickets: CHF 15.00 (Audience) | CHF 10.00 (Participants) | CHF 5.00  (Children)


Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Sa 15.06.2024
15:00

Grill & EM auf dem Leueplätzli

Veranstalter: Altstadthaus

Die Grills sind ab 18 Uhr heiss...

Kommt vorbei, bringt Salate und Desserts für das *gluschtige" gemeinsame Buffet mit und geniesst einen schönen Grillabend auf dem Leueplätzli! Getränke können an unserer Bar bezogen werden! Wir freuen uns über helfende Hände für den Auf- und Abbau! 

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

So 16.06.2024
12:00 – 13:00

Zürcher Singfest 2024 – Matinée «Jauchzet dem Herren»

Veranstalter: Grossmünster
Zürcher Singfest 2024 © Lorena La Spada

Mehrchörige Vokalmusik


Laudate Chor Zürich | Kantor Daniel Pérez, Leitung

Collegium Vocale Solothurn | Joël Morand, Leitung

Collegium Vocale Grossmünster | Kantor Daniel Schmid, Leitung


Eintritt frei | Kollekte erwünscht

Mehr Informationen unter www.zuesi.ch

Ort

Grossmünster
Zwingliplatz 4
8001 Zürich

Mo 17.06.2024
16:00 – 17:30

Die Artistengruppe

Veranstalter: Altstadthaus

Artisten, allez-hopp!

Wolltest du schon immer mal Zirkusluft schnuppern? Bei uns wird getanzt, Musik gespielt und in Tierrollen geschlüpft. Der Kurs richtet sich an Kinder ab dem Kindergarten bis zur 6. Klasse. Kurskosten: Fr. 100.- für 5x Kursleitung: Eva Büchi / Anmeldung im Altstadthaus

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Mo 17.06.2024
17:30 – 18:30

Zürcher Singfest 2024 – SingWerkstatt

Veranstalter: Grossmünster

Kreatives Singen mit dem Reformierten Gesangbuch • Kantor Daniel Schmid, Leitung


Ort

Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich

Eintritt frei 

Mehr Informationen unter www.zuesi.ch

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Di 18.06.2024
15:00 – 16:00

Bild-Vortrag: Überraschende Naturschönheiten

Veranstalter: Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Ort

Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Di 18.06.2024
18:00 – 22:00

Zürcher Singfest 2024 – Chorspaziergang «Sing mit ...»

Veranstalter: Grossmünster

Singt und spaziert mit uns durch Zürichs Altstadt.


18 Uhr   Predigerkirche • Zürcher Kantorei zu Predigern • Kantor Johannes Günther, Leitung

19 Uhr   Fraumünster • Fraumünster Chor • Kantor Jörg Ulrich Busch, Leitung

20 Uhr   St.Peter-Hofstatt • Kantorei St. Peter • Kantor Philipp Mestrinel, Leitung

21 Uhr   Festwirtschaft (gemütliches Beisammensein)


Der Chor der jeweiligen Kirche singt aus seinem Repertoire und lädt das Publikum ein zum Singen aus dem SongBook. Auf dem Weg zur nächsten Station wird auf Plätzen gesungen – auch Touristen und Zaungäste werden animiert zu «Sing mit …».


Eintritt frei | Mehr Informationen unter www.zuesi.ch

Ort

Predigerkirche
8001 Zürich

Di 18.06.2024
19:00

Buchvernissage: «Jede_ Frau» von Agota Lavoyer

Veranstalter: Karl der Grosse

Lesung, Podium und Performance mit Agota Lavoyer, Jane Mumford, Big Zis, Nora Scheidegger, Mandy Abou Shoak und Christoph Gosteli

Die medienbekannte Expertin für sexualisierte Gewalt und Bestsellerautorin Agota Lavoyer erklärt in ihrem neuen Buch «Jede_ Frau – Über eine Gesellschaft, die sexualisierte Gewalt verharmlost und normalisiert», was «Rape Culture» ist, wer davon profitiert und wie sie aufrechterhalten wird.

Mit scharfem Blick und ungeschönt zerpflückt sie unseren Blick auf sexualisierte Gewalt. Sie kombiniert Statistiken und Forschungsergebnisse mit zahlreichen Beispielen aus der Populärkultur, der Strafverfolgung oder der Medienberichterstattung und zeigt auf, dass sexualisierte Gewalt kein Ausrutscher ist.

Was braucht es für eine neue, gewaltfreie Kultur? Darüber spricht die Journalistin Marah Rikli mit der Autorin Agota Lavoyer, der SP-Kantonsrätin und Antirassismus-Expertin Mandy Abou Shoak, der Juristin und Wisssenschaftlerin Nora Scheidegger sowie dem Männer- und Gewaltberater Christoph Gosteli.

Texte aus dem Buch gelesen von Agota Lavoyer und der Kabarettistin Jane Mumford. Lyrische Intervention von Big Zis. Anschliessend Apéro und Set von DJ elsa wurzel ova.

In Kooperation mit Marah Rikli (Rikli Media)

Tickets: CHF 20.00 (regulär), CHF 15.00 (ermässigt), CHF 25.00 (Gönner*in) 

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Mi 19.06.2024
19:00 – 21:30

Zürcher Singfest 2024 – Offene Chorgemeinschaft – Probe

Veranstalter: Grossmünster
Zürcher Singfest 2024 © Lorena La Spada

Melde Dich an zum Mitsingen! Gemeinsam mit Sänger:innen der Altstadtkirchen-Chöre erarbeiten wir Chorliteratur für den Schluss-Gottesdienst am Sonntag, 23. Juni 2024 im St. Peter. Die Altstadt-Kantoren leiten Probe und Gottesdienst gemeinsam.


Download: Chornoten.


Ort

St.Peter, St.Peter-Hofstatt 1, 8001 Zürich

Ort

St. Peter
St.Peter-Hofstatt 1
8001 Zürich

Mi 19.06.2024
21:00

Grill & EM auf dem Leueplätzli

Veranstalter: Altstadthaus

Die Grills sind ab 18 Uhr heiss...

Kommt vorbei, bringt Salate und Desserts für das *gluschtige" gemeinsame Buffet mit und geniesst einen schönen Grillabend auf dem Leueplätzli! Getränke können an unserer Bar bezogen werden! Wir freuen uns über helfende Hände für den Auf- und Abbau! 

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Do 20.06.2024
10:00

Autobiographie, Biographie und Ghostwriting

Veranstalter: Karl der Grosse

Ein Schreibworkshop, der Antwort gibt

Hinweis: Dieser Kurs wurde verschoben und findet neu am 20. Juni und 4. Juli statt. 

Du möchtest über dein Leben schreiben? Oder du planst, über das Leben eines anderen besonderen Menschen zu schreiben? Doch welches Leben ist eigentlich erzählenswert? Und wie strukturiere ich ein ganzes Leben? Wie findet man die Klammer, die alles zusammenhält?

In diesem zweitägigen Workshop, geleitet von der Verlegerin Anne Rüffer und der Autorin Michèle Minelli, erwarten dich vielfältige Schreibübungen und die Beantwortung zahlreicher Fragen, einschliesslich der oben aufgeführten. Weiter klären wir Wahrheit und Lüge, Mythen und Legenden und Rechtliches.

Nimm an diesem Schreibworkshop teil und bringe dich und dein Schreibprojekt weiter!

Hinweis: Die Kurstage bauen aufeinander auf, weshalb beide Tage besucht werden müssen. Der zweite Schreibworkshop findet am Donnerstag, 4. Juli 2024 von 10 bis 17 Uhr im Barockzimmer statt. 

In Kooperation mit dem Schreibwerk Ost und dem rüffer & rub Sachbuchverlag

Tickets: CHF 420.00, ermässigt CHF 300.00 (für beide Tage)

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Do 20.06.2024
17:00 – 21:00

BOTTIGLIE APERTE Edizione No. 4 buonvini Shop

Veranstalter: BUONVINI & PASTA MERCATO

SUMMER WINE ist das Thema unserer nächsten Ausgabe «BOTTIGLIE APERTE»

Zu unseren Weinen degustieren Sie Pasta Fresca von unserem Pasta Mercato und die feinsten Salumi und Käse von unserem Kult-Ristorante Italia.

Datum: Donnerstag, 20. Juni 2024; Zeit: ab 17.00h - 21.00h; Ort: buonvini Shop, Rämistrasse 15, 8001 Zürich;

Anmeldungen online über buonvini.ch/Events, Tickets Vorverkauf: CHF 20.- (Dieser Betrag wird bei einem Einkauf von CHF 200.00 wieder gutgeschrieben).

Ort

BUONVINI & PASTA MERCATO
Rämistrasse 15
8001 Zürich

Do 20.06.2024
19:00

​​Netzpolitischer Abend zu Hass im Netz

Veranstalter: Karl der Grosse

​​Diskussion zu Digitalisierung und Gesellschaft​

Mit dem Aufkommen von Social Media erhielten alle eine Stimme. Diese digitale Öffentlichkeit bietet neue Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung, verursacht aber auch neue Probleme. Insbesondere Hassrede und Beschimpfungen stellen etablierte soziale Normen in Frage. Vorgeschlagene Lösungen beinhalten oft eine Form von Zensur oder Deanonymisierung – aber gibt es auch noch andere Wege, um den digitalen Dialog vor der Verrohung zu retten?

An diesem netzpolitischen Abend erzählt uns Sophie Achermann, Leiterin und Mitbegründerin der Public Discourse Foundation, was es für einen gesunden medialen Diskurs braucht und welche Rolle die Medienhäuser dabei spielen.

Hinweis: Um 19.00 Uhr öffnet die Bar. Um 19.30 Uhr startet die Einführung, gefolgt von einer moderierten Diskussion. Im Anschluss kannst du dich bei einem kühlen Getränk austauschen.

​Diese Veranstaltung findet vor Ort sowie als Livestream statt. 

In Kooperation mit der Digitalen Gesellschaft

Eintritt frei

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

So 23.06.2024
21:00

Grill & EM auf dem Leueplätzli

Veranstalter: Altstadthaus

Die Grills sind ab 18 Uhr heiss...

Kommt vorbei, bringt Salate und Desserts für das *gluschtige" gemeinsame Buffet mit und geniesst einen schönen Grillabend auf dem Leueplätzli! Getränke können an unserer Bar bezogen werden! Wir freuen uns über helfende Hände für den Auf- und Abbau! 

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Mo 24.06.2024
19:30

Lyrik im Stok

Veranstalter: Theater Stok

Lyrik im Stok in einem spannenden Format - heute mit Esther Ackermann, Rudolf Bussmann und Vera Schindler-Wunderlich

Die drei SchriftstellerInnen lesen aus ihren Werken vor und geben sich jeweils im Anschluss eine persönliche Resonanz. Dadurch entsteht eine Vielschichtigkeit mit weiteren und neuen Sichtweisen, die bereichern.

Esther Ackermann, geboren 1962 in Thun im „Heim für gefallene Mädchen“ Hohmad, lebt in Liebefeld bei Bern. Sie ist Germanistin und Theaterwissenschaftlerin Lic. phil. und hat spät von der Lektoren- zur Autoren-Seite gewechselt. Passionierte Lyrik-Leserin ist sie seit jeher. Arbeit u.a. als Dramaturgin, Verlagslektorin, Rezensentin, Sekretärin der Präsidialabteilung Worb und des Schweizerischen Literaturarchivs. Mitglied der Jury des Kurt-Marti-Literaturpreises. Veröffentlichungen in Anthologien, Lyrik-Jahrbüchern, Zeitschriften und Literaturautomaten.
Der erste Gedichtband «Die Hand hinein» erschien 2016 im orte Verlag.
Der zweite, «Das Wasserunser summen», erscheint nächstes Jahr.

Rudolf Bussmann, geboren 1947 in Olten, lebt in Basel. Er publiziert Lyrik, Kurzprosa, Romane und Essays. Daneben betätigt sich der promovierte Germanist als Herausgeber von Belletristik, leitet Lesezirkel, macht Schreibegleitungen und Moderationen. Er ist Mitorganisator des Internationalen Lyrikfestivals Basel. Auf seiner Homepage führt er einen Blog zur Poesie des Alltags.
2019 erschien der Gedichtband «Ungerufen» in der edition bücherlese und 2021 der Reise-Essay «Herbst in Nordkorea», Annäherung an ein verschlossenes Land, im Rotpunkt Verlag. Der jüngste Lyrikband «Verheissenes Land», edition bücherlese 2024, geht zurück auf eine Reise, die der Autor einige Jahre vor dem Gaza-Krieg nach Israel und Palästina unternommen hat. www.rudolfbussmann.ch

Vera Schindler-Wunderlich lebt in Allschwil bei Basel und arbeitet als Lyrikerin, Redakteurin und Moderatorin. Sie studierte Anglistik und Musik-wissenschaften in Köln, Aberdeen und Freiburg im Breisgau. Für den ersten Gedichtband, «Dies ist ein Abstandszimmer im Freien», edition pudelundpinscher 2012, erhielt sie 2014 den Schweizer Literaturpreis, für den dritten, «Langsamer Schallwandler», edition pudelundpinscher 2022, 2023 den Prix Plus von Arts+. Co-Autorin für Seraina Hintermann in der Biografie «Vogel ohne Flügel», fontis 2023.
Gedichte von ihr wurden ins Französische, Italienische, Rätoromanische, Englische, Spanische, Slowenische, Indonesische und Arabische übersetzt. Sie leitet und moderiert seit 2024 den LyrikTalk Basel.

 

Moderation Christina Steybe

Beitrags-Navigation

Ort

Theater Stok
Hirschengraben 42
8001 Zürich

Eintrittspreise: 25.- reduziert 20.- Kontakt: Tel. 044 271 20 64 theater_stok@bluewin.ch Bar: ab 19.00 Uhr, Tel. 044 251 22 80 Weitere Informationen: www.theater-stok.ch

Di 25.06.2024
15:00 – 16:00

Tanznachmittag

Veranstalter: Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Ort

Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Di 25.06.2024
18:30

Big Picture: The Sound of Ideology with Ting-Jung Chen

Veranstalter: Karl der Grosse

Conversation about Siren Songs, Propaganda Machines, and Historical Transposing

The works of Taiwanese artist Ting-Jung Chen revolve around the relation between sound and control. She samples and rearranges recordings of political speeches and alters the composition and text of songs used as sonic warfare by the Taiwanese against China during the 1970s-1990s, building large sound installations with them.

Her art practice explores sound, its tonality, and how it affects people and their (political) emotions, reflecting on collective memory and identity. She re-tells stories of the evocative power of sound in the socio-political tension between different ideological groups.

This event is followed by an apéro.

In cooperation with Asia Society Switzerland and Bergos

Tickets: CHF 30.00, reduced CHF 15.00 

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Mi 26.06.2024
14:00 – 17:00

Kinderkafi Summertraum

Veranstalter: Altstadthaus

Bei schönem Wetter laden wir Gross und Klein in unser Gassenkafi ein!

Daneben könnt ihr Schöpfen, Schnitzen, Filzen..... Für Kinder ab 5 Jahren. Anmeldungen werden bis Dienstag 18 Uhr entgegengenommen! Fr. 10.– inklusive Zvieri / Material extra Das Kafi ist von 15 - 17 Uhr für Besucher*Innen geöffnet.

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Mi 26.06.2024
18:00

Bäume statt Asphalt

Veranstalter: Karl der Grosse

Input und Diskussion mit den Klima-Grosseltern Zürich

Der Verkehr ist einer der grössten CO2-Emittenten in der Stadt Zürich. Hitzesommer nehmen zu und werden zur neuen Normalität. Das belastet die Gesundheit der Bevölkerung und führt schweizweit zu mehreren Hundert hitzebedingten Todesfällen. Mit den Stadtklima-Initiativen bietet der Verein umverkehR Lösungen für die Ursachen und Folgen der Klimakrise. Mit der Zukunfts-Initiative soll von der Fläche, die bisher für den Autoverkehr genutzt wird, ein grösserer Teil für den Fuss- und Veloverkehr sowie die ÖV verfügbar gemacht werden. Und die Gute-Luft-Initiative will mehr Platz für Grünflächen mit Bäumen schaffen.

Silas Hobi, Geschäftsleiter des Vereins umverkehR, stellt die Stadtklima-Vorlagen vor, über welche am 22. September in Zürich abgestimmt wird. Anschliessend diskutieren wir gemeinsam über die Verkehrswende und die weitere Begrünung der Stadt.

In Kooperation mit umverkehR und den Klima-Grosseltern Zürich

Eintritt frei

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Mi 26.06.2024
18:00

Generative KI für Unternehmen

Veranstalter: Karl der Grosse

Buchvernissage mit Sophie Hundertmark und Dr. Daniela Suter

«Generative KI für Unternehmen» – so heisst das neue Fachbuch von Dr. Daniela Suter und Sophie Hundertmark, welches an diesem Abend der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Nach einem Kurz-Input der Autorinnen zu den Highlights des Buches und zu den Chancen und Risiken von Generative KI für Schweizer Unternehmen folgt eine Diskussionsrunde mit zwei Vertreter*innen aus Wirtschaft und Politik: Dr. iur. Nicole Vögeli Galli (Rechtsanwältin und Fachanwältin SAV Arbeitsrecht, Leiterin Fachstelle Sozialrecht, Dozentin an der ZHAW School of Management and Law) und Matthias Niklowitz (Journalist bei Handelzeitung.ch, Head of Research bei e-foresight).

In Kooperation mit Sophie Hundertmark (Hundertmark GmbH) und Dr. Daniela Suter (AiTeCare GmbH)

Tickets: CHF 15.00, ermässigt CHF 10.00

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Do 27.06.2024
17:00 – 19:00

Büchertausch für Erwachsene

Veranstalter: Altstadthaus

Gute Tipps von Bücherwürmern und Leseratten garantiert!

Büchertausch auf dem Zähringerplatz Wir laden zum Schmöckern, Stöbern, Entdecken und Schwatzen ein.  Gesellige Bücherwürmer und Leseratten treffen sich zum vergnügten Büchertausch und Lesetratsch! Bei trockenem Wetter und wärmeren Temperaturen auf dem Zähringerplatz, ansonsten im Altstadthaus!

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Do 27.06.2024
18:30 – 20:30

MERLOT HORIZONTAL, MASTERCLASS

Veranstalter: BUONVINI & PASTA MERCATO

Die vielseitigen Facetten der Merlot-Traube

Lernen Sie Charakter, Aroma und Geschmack des Stars der Rebsorten, dem Merlot kennen.

Merlot ist nicht nur ein Wein, er ist Geschichte, Wissenschaft und ein Abenteuer. Probieren Sie ihn mit uns aus und erleben Sie, wie vielseitig diese Traube sein kann. Sie degustieren insgesamt 10 verschiedene Merlot Weine. Unser Sommelier, Nicola Mattana, führt Sie durch diese spannende Degustation.

Datum: Donnerstag, 27. Juni 2024; Eintreffen ab 18.00; Durchführung: 18.30 – 20.30. Ort: buonvini Shop, Rämistrasse 15, 8001 Zürich; Anmeldung erforderlich über unsere Homepage buonvini.ch/events. Kosten: CHF 35.00 pro Person inkl. kleinen Häppchen.

Ort

BUONVINI & PASTA MERCATO
Rämistrasse 15
8001 Zürich

Do 27.06.2024
19:00

Diesen Tag vergesse ich nie!

Veranstalter: Karl der Grosse

Lesung ausgewählter Texte aus unserem Kurzgeschichten-Wettbewerb 

Was ist es für eine Erinnerung, die dir für immer im Gedächtnis bleibt? Und wie haben die Menschen um dich herum dazu beigetragen, dieses Erlebnis unvergesslich zu machen?

Wir haben Menschen aller Generationen dazu aufgerufen, uns von einem Tag in ihrem Leben zu erzählen, den sie nie vergessen werden. Und zu unserer Freude haben sich rund 60 Autor*innen zwischen 11 und 83 Jahren mit einer persönlichen Kurzgeschichte an unserem Wettbewerb beteiligt!

Aus allen eingereichten Beiträgen hat unsere Jury nun ihre Favorit*innen ausgewählt, die an diesem Abend von Marilyn Umurungi und Heinz Helle vorgelesen werden. Moderiert wird die Veranstaltung von Cornelia Jacomet.

Im Anschluss an die Lesung lassen wir die gehörten Geschichten bei einem kleinen Apéro nach- und ausklingen.

Diese Veranstaltung ist Teil des Jahresfokus GENERATIONEN. 

In Kooperation mit der Kulturgeragogin Cornelia Jacomet

Eintritt frei

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Fr 28.06.2024
10:00 – 12:00

Computercorner

Veranstalter: Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Ort

Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Fr 28.06.2024
11:00 – 20:00

«OH DARLING, DU ZERFÄLLST MIR SEHR» Film- und Objektinstallation zur Poesie des Zerfalls

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

An der Autobahn A3 auf Höhe Mels zerfällt ein Gebäude – in aller Seelenruhe. Der Filmer Raphael Zürcher hat das «Häuschen» und dessen Umgebung mit der Kamera erkundet und lädt uns mit ästhetisch-poetischen Aufnahmen zum Innehalten ein. Neben der Film-Installation gibt es Zerfallobjekte zu entdecken.

 

Filmisches Werk von Raphael Zürcher im Loop sowie partizipative Installation von Gabriella Alvarez-Hummel. Buchauslage und -Verkauf.

Eintritt: Kollekte


29.06
SAMSTAG, 19.00 UHR
«OH DARLING, DU ZERFÄLLST MIR SEHR»
Podium zur Poesie des Zerfalls 

Lina Hänni von Werde Erde (Verein für die Einführung der «Kompostbestattung» in der Schweiz) und der Kunst-Philosoph Martin Kunz reden über die Bedeutung des Zerfalls in Kunst und Alltag.
Moderation: Gabriella Alvarez-Hummel (Kernteam «Oh, Darling, du zerfällst mir sehr»).

Eintritt: Kollekte

https://www.oh-darling.ch/

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Sa 29.06.2024
10:00

​​Kinder lesen​

Veranstalter: Karl der Grosse

​​​​Kinder- und Jugendbuchfestival Zürich​

Tauche ein in die Welt der Geschichten! Das Zürcher Bücherfest Kinder lesen lädt zum zweiten Mal zum Blättern, Zuhören und Staunen ein. 25 Autor*innen und Kleinverlage stellen ihre Bücher für Kinder und Jugendliche von 0 bis 14 Jahren vor.

​Besuchende können die Autor*innen ihrer Lieblingsbücher persönlich kennenlernen und ihre Bücher signieren lassen. 12 Lesungen entführen kleine und grosse Zuhörer*innen in wunderbare Buchwelten. Wer am liebsten selbst eine Geschichte schreiben würde, lässt sich in einem der drei Handlettering-Kurse die Kunst der schönen Schrift zeigen. In Neuentdeckungen schmökern oder ein wenig ausruhen können Buchliebhaber*innen in der gemütlichen Leseecke. ​

Komm vorbei und feiere mit uns das Lesen! ​

In Kooperation mit ​Kinder lesen​

Alle Informationen zum Programm, zu den Tickets und Handlettering-Kursen findest du hier.​ 

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Sa 29.06.2024
13:00

A Place to Be, Together

Veranstalter: Karl der Grosse

Art Therapy with Expotranskultur and Arina Romanova

Art Therapy has the potential to initiate numerous positive developments. By nurturing the mind and soul, it facilitates enhanced stress management, increased self-confidence, and establishes a profound connection with one’s inner world. Led by Arina Romanova, this workshop goes beyond creating artworks, focusing instead on fostering meaningful connections and empowering experiences.

Expotranskultur (ETKultur), an association dedicated to cultural bridging, brings immigrants and locals together through events that promote understanding. Discover a wealth of additional offerings and projects by visiting their website.

This event will be held in English, translation to Russian and Ukrainian on request.

In cooperation with Expotranskultur

Free entry, with registration

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Juli 2024

Mo 01.07.2024
10:00 – 11:30

Online-Informationsveranstaltung zur Sportleiterausbildung

Veranstalter: Pro Senectute Kanton Zürich

Bewegen Sie sich gerne, sind sportlich aktiv und schätzen zudem den Kontakt zu Seniorinnen und Senioren? Möchten Sie Ihr Wissen und Können weitergeben und selber dazulernen? Dann sind Sie als Sportleiterin oder -leiter bei unseren Aktivitäten für ältere Menschen genau richtig. Als Sportleitung planen Sie Kurse und führen eine Sportgruppe für Personen ab 60 Jahren.  

Weitere Informationen: Informationsveranstaltung Sportleiterausbildung online

Ort

Online per MS Teams

Di 02.07.2024
19:00 – 20:00

Konzert Kantorei St. Peter

Veranstalter: Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Ort

Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Mi 03.07.2024
14:00 – 17:00

Kinderkafi Summertraum

Veranstalter: Altstadthaus

Bei schönem Wetter laden wir Gross und Klein in unser Gassenkafi ein!

Daneben könnt ihr Schöpfen, Schnitzen, Filzen..... Für Kinder ab 5 Jahren. Anmeldungen werden bis Dienstag 18 Uhr entgegengenommen! Fr. 10.– inklusive Zvieri / Material extra Das Kafi ist von 15 - 17 Uhr für Besucher*Innen geöffnet.

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Mi 03.07.2024
19:00

Wie zugänglich ist der Arbeitsmarkt für geflüchtete Menschen?

Veranstalter: Karl der Grosse

Podiumsdiskussion mit Tsüri.ch

Nach der Ankunft in der Schweiz äussern die meisten geflüchteten Personen den Wunsch, schnell eine berufliche Tätigkeit aufzunehmen oder eine Ausbildung zu absolvieren. Denn eine Arbeit bedeutet wirtschaftliche Selbstständigkeit und gesellschaftliche Teilhabe. Auch Arbeitgeber*innen profitieren von den Fähigkeiten und Perspektiven geflüchteter Menschen. Dennoch gestaltet sich die Arbeitssuche oft als schwierig: Qualifikationen werden nicht anerkannt, Arbeitgeber*innen befürchten administrativen Mehraufwand oder begegnen den geflüchteten Personen mit Vorurteilen. Wie also könnte der Schweizer Arbeitsmarkt zugänglicher und inklusiver gestaltet werden?

Auf dem Podium diskutieren Prof. Dr. Gülcan Akkaya (Dozentin für Soziale Arbeit an der Hochschule Luzern), Kaspar Schneider (Leiter Abklärung und Vermittlung AOZ) und Samuel Rudolf von Rohr (Handwerk- und Gewerbeverein Adliswil) über Herausforderungen und mögliche Lösungen. Moderation: Samantha Zaugg Diese Veranstaltung ist Teil des Fokus Fluchtmigration von Tsüri.ch.

In Kooperation mit Tsüri.ch 

Eintritt frei, mit Anmeldung 

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Sa 06.07.2024
10:00

Erzählcafé

Veranstalter: Karl der Grosse

Erzählender Austausch zum Thema «Das hat mich geprägt»

Gibt es Ereignisse in deinem Leben, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben? Inspirierende Begegnungen oder Erfolge, die dein Selbstbewusstsein gestärkt haben – oder Herausforderungen und Krisen, die du bewältigen musstest?

Bei diesem Erzählcafé kannst du dich mit anderen Menschen über prägende Erfahrungen, bemerkenswerten Erinnerungen und köstliche Anekdoten austauschen. Cornelia Jacomet führt in das Thema ein und sorgt dafür, dass alle zu Wort kommen, die etwas beitragen möchten. Vorkenntnisse braucht es keine – denn alle haben Geschichten, die es wert sind, gehört zu werden.

Als Gäste sind zudem die Künstlerinnen Lika Nüssli* (51) und Luisa Zürcher (25) vor Ort, die als Mutter und Tochter zwei unterschiedliche Generationen repräsentieren und ihre eigenen prägenden Erlebnisse mit dir teilen werden. ​

Diese Veranstaltung ist Teil des Jahresfokus GENERATIONEN.

* Lika Nüssli ist mit ihrer Graphic Novel «Starkes Ding» auch in unserer aktuellen Ausstellung «Generational Novels» vertreten.

In Kooperation mit der Kulturgeragogin Cornelia Jacomet

Eintritt frei, mit Anmeldung

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Sa 06.07.2024
13:00

​​Russland gestern, heute und morgen

Veranstalter: Karl der Grosse

​​Gespräche zu Ursachen und Auswirkungen der Aggression des russischen Staats

Krieg hinterlässt immer tiefe Spuren in der menschlichen Psyche. Der Ukraine-Krieg prägt Ukrainer*innen wie Russ*innen und beeinflusst das globale Machtgefüge. Welche Auswirkungen hat dieser Konflikt auf die Beziehungen Russlands zur restlichen Staatengemeinschaft und die Erfolgschancen demokratischer Veränderungen? Und was ist der Ursprung der russischen Aggression? ​

Bei dieser Veranstaltung thematisieren der Psychiater Andrey Gagarin und der Filmemacher Gregory Amnouel Generationentraumata und deren Bewältigung. Alla Sarbach und Sasha Volkov (Vereinssprecher*innen des Ukrainischen Vereins in der Schweiz) sprechen über die Beziehung zur Ukraine und mögliche Zukunftsaussichten. Abschliessend legt der polnische Journalist Zygmunt Dzienczylowski, der während mehr als 20 Jahren zu Russland berichtete, seine Ansichten zu den Folgen des Konflikts und zu möglichen Lösungsansätzen dar.

In Kooperation mit Polina Sommer​

Tickets: CHF 15.00 / ermässigt CHF 10.00

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

Di 09.07.2024
14:00 – 16:00

Hausbesichtigung

Veranstalter: Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Ort

Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Mi 10.07.2024
14:00 – 17:00

Kinderkafi Summertraum

Veranstalter: Altstadthaus

Bei schönem Wetter laden wir Gross und Klein in unser Gassenkafi ein!

Daneben könnt ihr Schöpfen, Schnitzen, Filzen..... Für Kinder ab 5 Jahren. Anmeldungen werden bis Dienstag 18 Uhr entgegengenommen! Fr. 10.– inklusive Zvieri / Material extra Das Kafi ist von 15 - 17 Uhr für Besucher*Innen geöffnet.

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Fr 12.07.2024
10:00 – 12:00

Computercorner

Veranstalter: Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Ort

Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

Fr 12.07.2024
18:00 – 23:00

SOMMERFEST UND KONZERT STRANGE MODES

Veranstalter: Kulturhaus Helferei

20.00 UHR
STRANGE MODES
Konzert

Der Saison-Abschluss in der Helferei! Mit einem Konzert der Zürcher Band «Strange Modes» kommen wir mitten in der Altstadt zusammen. Es gibt einen Grill und kaltes Bier am Brunnen. Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Kompliz:innen, Partner:innen und Gästen auf den Sommer anzustossen.

Eintritt: frei

https://www.instagram.com/strange_modes/

 

Ort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

So 14.07.2024
21:00

Grill & EM auf dem Leueplätzli

Veranstalter: Altstadthaus

Die Grills sind ab 18 Uhr heiss...

Kommt vorbei, bringt Salate und Desserts für das *gluschtige" gemeinsame Buffet mit und geniesst einen schönen Grillabend auf dem Leueplätzli! Getränke können an unserer Bar bezogen werden! Wir freuen uns über helfende Hände für den Auf- und Abbau! 

Ort

Altstadthaus
Obmannamtsgasse 15
8001 Zürich

Fr 26.07.2024
10:00 – 12:00

Computercorner

Veranstalter: Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Ort

Gesundheitszentrum für das Alter Bürgerasyl-Pfrundhaus
Leonhardstrasse 16-18
8001 Zürich

August 2024

Sa 17.08.2024
12:15

Bachkantaten in der Augustinerkirche

Veranstalter: Augustinerkirche

Bachkantate zum 12. Sonntag nach Trinitatis, BWV 137 „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren“

Vokal- und Instrumentalensemble Bach Collegium Zürich, Leitung Prof. Bernhard Hunziker

mit Werkeinführung und Wort zur Kantate

Ort

Augustinerkirche
Münzplatz/Bahnhofstrasse
8001 Zürich

Di 27.08.2024
14:00 – 15:30

Informationsveranstaltung zur Sportleiterausbildung

Veranstalter: Pro Senectute Kanton Zürich

Bewegen Sie sich gerne, sind sportlich aktiv und schätzen zudem den Kontakt zu Seniorinnen und Senioren? Möchten Sie Ihr Wissen und Können weitergeben und selber dazulernen? Dann sind Sie als Sportleiterin oder -leiter bei unseren Aktivitäten für ältere Menschen genau richtig. Als Sportleitung planen Sie Kurse und führen eine Sportgruppe für Personen ab 60 Jahren.  

Weitere Informationen: Informationsveranstaltung Sportleiterausbildung

Ort

Pro Senectute
Forchstrasse 145
8032 Zürich

Do 29.08.2024
09:00 – 17:00

Weiterbildung zur Sportleitung DomiGym

Veranstalter: Pro Senectute Kanton Zürich

Ein Weiterbildungsangebot für Fachpersonen in den Bereichen Fitness, Gymnastik, Bewegungsangebote im Heim und Sturzprävention für die Spezialisierung im 1:1 Training mit älteren Menschen. 

Weitere Informationen zum DomiGym: DomiGym – zu Hause fit bleiben - Pro Senectute Kanton Zürich (pszh.ch)

Ort

Kath. Kirchgemeindesaal St. Anton
Klosbachstrasse 36a
8032 Zürich

September 2024

Mi 11.09.2024
18:30 – 19:45

Rheuma: individuell und vielfältig behandeln

Veranstalter: Universitätsspital Zürich

Programm folgt.

 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie.


***

Informationen zur Durchführung vor Ort: www.usz.ch/forum


Alle Vorträge werden auch live auf YouTube und dem Facebook-Kanal des USZ übertragen.

      

***


Unter dem Titel «Forum» führt das Universitätsspital Zürich öffentliche Vorträge durch. Fachpersonen vermitteln aktuelles Wissen zu Medizin, Gesundheit und Prävention und beantworten Fragen aus dem Publikum. Mehr Informationen zum Forum unter www.usz.ch/forum.

Ort

Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100 / Hörsaal West
8091 Zürich

Mi 18.09.2024
18:30 – 19:45

Schlafen – zu viel, zu wenig oder schlecht: Was ist noch normal?

Veranstalter: Universitätsspital Zürich

Programm folgt.


Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie.


***

Informationen zur Durchführung vor Ort: www.usz.ch/forum


Alle Vorträge werden auch live auf YouTube und dem Facebook-Kanal des USZ übertragen.

      

***


Unter dem Titel «Forum» führt das Universitätsspital Zürich öffentliche Vorträge durch. Fachpersonen vermitteln aktuelles Wissen zu Medizin, Gesundheit und Prävention und beantworten Fragen aus dem Publikum. Mehr Informationen zum Forum unter www.usz.ch/forum.

Ort

Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100 / Hörsaal West
8091 Zürich

Mi 25.09.2024
18:30 – 19:45

Zyklusbeschwerden und Kinderwunsch

Veranstalter: Universitätsspital Zürich

Programm folgt.


Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie.


***

Informationen zur Durchführung vor Ort: www.usz.ch/forum


Alle Vorträge werden auch live auf YouTube und dem Facebook-Kanal des USZ übertragen.

      

***


Unter dem Titel «Forum» führt das Universitätsspital Zürich öffentliche Vorträge durch. Fachpersonen vermitteln aktuelles Wissen zu Medizin, Gesundheit und Prävention und beantworten Fragen aus dem Publikum. Mehr Informationen zum Forum unter www.usz.ch/forum.

Ort

Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100 / Hörsaal West
8091 Zürich

Oktober 2024

Sa 05.10.2024
12:15

Bachkantaten in der Augustinerkirche

Veranstalter: Augustinerkirche

Bachkantate zum 19. Sonntag nach Trinitatis, BWV 5 "Wo soll ich fliehen hin"

Vokal- und Instrumentalensemble Bach Collegium Zürich, Leitung Prof. Bernhard Hunziker

mit Werkeinführung und Wort zur Kantate

Ort

Augustinerkirche
Münzplatz/Bahnhofstrasse
8001 Zürich

Mi 30.10.2024
19:00

​​Psychische Gesundheit ist politisch

Veranstalter: Karl der Grosse

​Lesung und Gespräch über patriarchale Belastungsstörungen mit Beatrice Frasl​

​​Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Geschlecht und dem Umgang mit psychischen Erkrankungen? Weshalb sind Frauen häufiger von Angsterkrankungen und Depressionen betroffen? Welchen Einfluss haben stereotypische Vorstellungen und Rollenbilder? Und was hat das Patriarchat grundsätzlich mit der Diagnose von Krankheiten zu tun? ​

An dieser Veranstaltung liest die österreichische Autorin Beatrice Frasl aus ihrem Buch «Patriarchale Belastungsstörung: Geschlecht, Klasse und Psyche». Im anschliessenden Gespräch diskutiert Olivia Frei von der Frauenzentrale Zürich mit der Autorin, welche Last auf den Schultern der Frauen liegt, weshalb weibliche Personen zur Risikogruppe zählen und weshalb psychische Gesundheit politisch ist.

In Kooperation mit der Frauenzentrale Zürich

Tickets: CHF 20.00, ermässigt CHF 12.00

Ort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich

November 2024

Mi 06.11.2024
18:30 – 19:45

Übergewicht: operative oder medikamentöse Behandlung?

Veranstalter: Universitätsspital Zürich

Programm folgt.


Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie.


***

Informationen zur Durchführung vor Ort: www.usz.ch/forum


Alle Vorträge werden auch live auf YouTube und dem Facebook-Kanal des USZ übertragen.

      

***


Unter dem Titel «Forum» führt das Universitätsspital Zürich öffentliche Vorträge durch. Fachpersonen vermitteln aktuelles Wissen zu Medizin, Gesundheit und Prävention und beantworten Fragen aus dem Publikum. Mehr Informationen zum Forum unter www.usz.ch/forum.

Ort

Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100 / Hörsaal West
8091 Zürich

Fr 15.11.2024
14:00 – 15:30

Online-Informationsveranstaltung zur Sportleiterausbildung

Veranstalter: Pro Senectute Kanton Zürich

Bewegen Sie sich gerne, sind sportlich aktiv und schätzen zudem den Kontakt zu Seniorinnen und Senioren? Möchten Sie Ihr Wissen und Können weitergeben und selber dazulernen? Dann sind Sie als Sportleiterin oder -leiter bei unseren Aktivitäten für ältere Menschen genau richtig. Als Sportleitung planen Sie Kurse und führen eine Sportgruppe für Personen ab 60 Jahren.  

Weitere Informationen: Informationsveranstaltung Sportleiterausbildung online

Ort

Online per MS Teams

Sa 16.11.2024
12:15

Bachkantaten in der Augustinerkirche

Veranstalter: Augustinerkirche

Bachkantate zum 25. Sonntag nach Trinitatis, BWV 116 "Du Friedefürst, Herr Jesu Christ"

Vokal- und Instrumentalensemble Bach Collegium Zürich, Leitung Prof. Bernhard Hunziker

mit Werkeinführung und Wort zur Kantate

Ort

Augustinerkirche
Münzplatz/Bahnhofstrasse
8001 Zürich

So 17.11.2024
10:00

Bachkantaten in der Augustinerkirche

Veranstalter: Augustinerkirche

Kantatengottesdienst mit BWV 116 „Du Friedefürst, Herr Jesu Christ

Vokal- und Instrumentalensemble Bach Collegium Zürich, Leitung Prof. Bernhard Hunziker

mit Eucharistiefeier und Predigt

Ort

Augustinerkirche
Münzplatz/Bahnhofstrasse
8001 Zürich